Home Rund um die Gesundheit
Aktuelles

Aktuelle Informationen aus Ihrer PrimaVital Apotheke



Bachblütenglobuli

E-Mail Drucken

Neu für Sie: Ihre Bachblütenmischung als Globuli

Bachblüten sind eine beliebte Methode, um kleine Schwankungen im seelischen Gleichgewicht auszubalancieren. Die 39 Blüten von Agrimony (Odermennig) bis Willow (Gelbe Weide) können individuell für die persönliche Gemütslage passend zusammengestellt werden.

Klassisch werden Tropfen zum Einnehmen mit Alkoholzusatz hergestellt, um die Zubereitung ausreichend zu konservieren und somit haltbar zu machen.

Schwierig wird es dann, wenn die Bachblütenmischung für Kinder bestimmt ist oder sich die Verwendung von Alkohol aus anderen Gründen verbietet.

Aus diesem Grund bieten wir nun die Herstellung von Bachblütenglobuli an.

Wir überziehen rohe Zuckerglobuli mit Ihrer persönlich zusammengestellten Bachblütenmischung – so ist die Haltbarkeit verlängert und das Thema Alkohol auch kein Problem mehr.

Sprechen Sie uns an!


alt

 

Frühjahrskur mit Schüßler-Salzen

E-Mail Drucken

Um während der Fastenzeit den Stoffwechsel in Schwung zu bringen oder als Unterstützung auf dem Weg zur Frühjahrsfigur - eine Frühjahrskur mit Schüßler-Salzen ist ein hilfreicher Begleiter bei beiden Vorhaben!

alt

morgens:

Nr. 10 - das Salz der inneren Reinigung:

Es unterstützt Leber und Dickdarm bei der Entgiftung.


mittags:

Nr. 5 - das Salz der Nerven und Psyche:

Es unterstützt besonders stoffwechselaktive Zellen, ist ein wichtiger Energielieferant und unterstützt die Entgiftung.


abends:

Nr. 9 - das Salz des Stoffwechsels:

Es regt den Abbau überschüssiger Säuren an und unterstützt den Fettstoffwechsel.


Je 5 Tabletten in abgekochtem Wasser lösen und schluckweise trinken oder einzeln lutschen.

200 Tabletten reichen für eine Kur von 4 - 6 Wochen.

Und bitte täglich mindestens 2 Liter Mineralwasser trinken!


alt

 

Richtig Fiebermessen

E-Mail Drucken


Rektalfiebermessung

  • wird im After durchgeführt

  • Fieberthermometer wird maximal 1 cm in den After eingeführt

  • Säuglinge sollten auf dem Rücken liegen, Füße an den Knöcheln halten und etwas anheben

  • Kleinkinder behutsam auf den Schoß legenalt

  • bei der Messung nicht bewegen (Verletzungsgefahr)

  • zuverlässigste Methode


Fiebermessung im Mund

  • wird unter der Zunge durchgeführt: Fieberthermometer möglichst weit hinten auf der rechten oder linken Seite unter die Zunge schieben  

  • Mund während der Messung geschlossen halten

  • kurz zuvor keine besonders kalten oder warmen Speisen und/oder Getränke verzehren

  • darauf achten, dass Kleinkinder oder unruhige Patienten nicht auf dem Thermometer herumbeißen

  • dauert ca. 5 Minuten

  • nicht bei Erkältungen mit Hustenreiz geeignet

Weiterlesen...
 

Arzneimittel richtig anwenden

E-Mail Drucken

alt
alt

 

Frühlingszeit - Allergiezeit

E-Mail Drucken

Frühlingszeit - Allergiezeit

 

Gesunder Darm, intaktes Immunsystem

Eine gesunde Darmflora ist die Voraussetzung für ein intaktes Immunsystem. Sie können Ihre Darmflora aktiv unterstützen. Essen Sie ausgewogen, ballaststoffreich und meiden Sie zuviel Zucker. Obst und Gemüse schmecken nicht nur gut, sie enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe.

Weiterlesen...
 



111111111111111111
random_2.jpg